Wie HP berichtet, besteht bei der HP Photosmart R707 unter Verwendung von herkömmlichen Batterien die Gefahr einer Überhitzung, welche zu einem Brand führen kann, während die Kamera entweder am AC-Adapter angeschlossen oder die Dockingstation benutzt wird. Grund ist ein Fehler in der Firmware, welche den Ladezustand inkorrekt kontrolliert.

Ausführliche Informationen zur Firmware-Rückrufaktion lassen sich auf der HP R707 Camera Firmware Safety Recall Seite nachgelesen. Ebenfalls steht eine aktualisierte, fehlerbereinigte Firmwareversion zum Download bereit.


Ab sofort gibt es die Beta 2 von Windows Vista für jedermann, nachdem die neue Beta für Entwickler bereits seit Ende Mai 2006 angeboten wird. Die aktuelle Beta-Version wird außer in Englisch auch bereits in deutscher Sprache angeboten und ist sowohl für 32-Bit- als auch für 64-Bit-Systeme zu haben.

Quelle: golem.de - Windows Vista Beta 2 für alle zu haben
Microsoft: Windows Vista Customer Preview Program


Wir freuen uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass Ihr nun auch bei www.ocaholic.ch - Swiss IT-News die aktuellsten Service Packs bezüglich Windows 2000 und Windows XP - in Deutsch sowie in Englisch - herunterladen könnt.

Windows XP:
Windows XP SP1 (x86) deutsch
Windows XP SP2 (x86) deutsch
Windows XP SP1 (x86) englisch
Windows XP SP2 (x86) englisch


Kumulative Windows XP SP2 (x86) Update Packages:
WinBoard Update Pack XP SP2 2.15 deutsch
WinBoard Update Pack XP SP2 2.15 englisch

Beinhalten sämtliche Patches, welche seit der Erscheinung des SP2 für Windows XP erhältlich sind und keine Windows-Echtheitsprüfung benötigen (kritische Updates). In der Regel monatlich aktualisierte Releases erhältlich.


Windows 2000:
Windows 2000 SP4 deutsch
Windows 2000 SP4 Rollup1 (v2) deutsch
Windows 2000 SP4 englisch
Windows 2000 SP4 Rollup1 (v2) englisch

In diesem Sinne wünschen wir Euch einen angenehmen und informativen Aufenthalt bei www.ocaholic.ch - Swiss IT-News.


Das Sicherheitsunternehmen Kaspersky Lab veröffentlicht die Kaspersky Personal Security Suite in der Version 1.2.66.


Das Sicherheitsunternehmen Secunia meldet ein neues Sicherheitsleck in Microsoft Windows. Nach Angaben von Secunia ermöglicht die Schwachstelle Angreifern einen Denial-of-Service (DoS)-Angriff, bei dem Applikationen wie der Internet Explorer zum Absturz gebracht werden können. Die Ausnutzung der Schwachstelle zur Ausführung von beliebigen Code sei noch nicht nachgewiesen, weshalb Secunia das Sicherheitsrisiko auch nur als "weniger kritisch" einstuft. Die Sicherheitsanfälligkeit sei für Systeme mit Windows XP und Windows Server 2003 nachgewiesen, gibt Secunia an.

Quelle: teltarif.ch - Windows-Sicherheitsleck erlaubt DoS-Angriff


Das renommierte Sicherheitsunternehmen Kaspersky Lab stellt die aktualisierte Version 1.9.37 deren Firewall Kaspersky-Antihacker zum Download bereit.


Ab sofort können Skype-Nutzer kostenlos Konferenzgespräche mit bis zu 500 Personen führen.

Weltweit nutzen mittlerweile Millionen Menschen die VoIP-Lösung von Skype. Ab sofort sind damit auch kostenlose Konferenzgespräche möglich. Hierfür hat Skype mit dem Unternehmen Vapps - einem Spezialisten auf diesem Gebiet - eine Kooperation geschlossen.

Interessant ist dieses Angebot unter anderem auch für kleinere und mittlere Unternehmen, die normalerweise für Telefonkonferenzen über spezielle Dienstleister bezahlen müssten.


Quelle: PCtipp.ch - Telefonkonferenzen über Skype gratis



Resized Image






Unsere Kollegen von PCMasters.de verfassten einen Testbericht bezüglich der Sapphire Radeon X1900 XT.

In Zeiten, wo Games immer aufwendiger werden, um uns in die digitale Realität zu führen, wo HDR uns noch reallere Welten erblicken lässt, da ist pure Rechenpower gefragt. Die zwei großen Giganten in dem Bereich gehen unterschiedliche Wege und diese werden dann auch deutlich, wenn man sich in die digitale Welt begibt. Heute soll es aber mehr um die ATI ' ische Umsetzung gehen und so werden wir heute einmal den R580 alias RADEON X1900 XT von Sapphire genauer unter die Lupe nehmen.

Review Link: Sapphire X1900XT @ PCMasters.de


Pinnacle hat eine PCI-Express-TV-Karte mit sechs Tunern vorgestellt, mit der man gleichzeitig bis zu vier Sender empfangen kann. Damit wird etwa die gleichzeitige Aufnahme von vier parallel laufenden Sendungen möglich.

Die Karte namens PCTV 7010iX ist mit zwei Dual-Tunern für den jeweils parallelen Empfang von analogen und digitalen (DVB-T) Fernsehsignalen ausgestattet, hinzukommen zwei Einzeltuner für den Empfang von DVB-S (Satellit digital). Und auch ein UKW-Radio-Tuner hat auf der Platine noch Platz gefunden. Pinnacle nutzt auf der Karte Chips von Philips (2x TDA 8275A) und Zarlink (2x ZL10037) zum Empfang der Signale. Neben der parallelen Aufnahme ist es per Bild-in-Bild-Modus auch möglich, vier TV-Sender parallel auf einem Bildschirm wiederzugeben.


Resized Image


Quelle: Onlinekosten.de - Pinnacle: TV-Karte zeigt vier Sender parallel


Das kostenlose Programm Super wandelt Video- und Audiodateien in ein anderes Format um und bietet dabei zahlreiche Einstellmöglichkeiten.

Super wandelt alle gängigen Audio- und Videoformate in andere Formate um. Beispielsweise können Sie so einen Film für einen iPod oder eine Sony PSP aufbereiten. Bei grossen Dateien dauert das natürlich lange, doch Super arbeitet relativ schnell. Das Programm kann auch eine ganze Liste von Dateien verarbeiten und sich so für längere Zeit alleine beschäftigen.

Im Programmfenster lassen sich zahlreiche Einstellungen wie Bildauflösung, Seitenverhältnis, Bildrate, Audioqualität, Anzahl Tonspuren und ähnliches festlegen. Die konvertierten Dateien werden im Programmordner von Super im Unterverzeichnis «OutPut» abgelegt. DVD-Dateien sollten vor der Umwandlung auf die Festplatte kopiert werden.


Quelle: PCtipp.ch - Super 2006
Homepage: eRightSoft - Super 2006


Ein Analyst erwähnte, dass ATI Technologies ein mögliches Aqusitionsziel von AMD sein könnte. Eine solche Aquisition würde es AMD ermöglichen top-to-bottom Plattformen zu entwickeln und zudem würden die Herstellungskapazitäten massiv steigen.
Quote:
“The synergies of this seem consistent with the recent announcements by AMD to significantly increase capacity over the next few-years. We believe ATI is a rare-buy in the semiconductor space right now given the near-term tie-up dynamics,”

schrieb RBC Market Capitals Analyst Apjit Walia in einer Notiz zu Investors Wednesday.

Würde AMD ATI in einem theoretischen Falle übernehmen, wäre es ihnen möglich, all-in-one Plattformen, gleich wie Intel, herzustellen. Aufgrund dessen, dass ATI die Produktion von outsourced, würde AMD in diesem Fall wohl diese übernehmen. Dies deckt sich wiederum mit der Aussage AMDs, die Herstellungskapazitäten zu erhöhen und neue Technologien zu entwickeln.


Theoretically, if AMD buys ATI, it will be able to offer all-in-one platform solutions like its competitor Intel Corp. does. However, ATI does not manufacture, but outsources its production to third parties and if AMD wants to be just like Intel, it will have to make ATI’s chips itself, which may result into further tight supply of microprocessors by AMD and GPUs or other products by ATI. Moreover, investments into another company may impact AMD’s ability to spend on boosting its manufacturing capacities or developing new technologies. Moreover, in the coming weeks AMD is likely to face tougher competition from Intel Corp., when the latter commercially releases its new Intel Core 2 processors for desktops and notebooks (Conroe and Merom) as well as launches Intel Xeon 5100-series chips (Woodcrest).

Interessant sind auch die blanken Zahlen. ATIs Marktkapital beträgt momentan 4.18$ Milliarden und in Cash besitzen sie 607.03$ Millionen erwirtschaftetes Aktivvermögen. Im Vergleich dazu verfügt AMD über ein Marktkapital von 14.95$ Milliarden und 2.63$ Milliarden in Cash.


Adobe veröffentlicht den Acrobat Reader in der Version 7.0.8.
Das deutsche Release des Adobe Acrobat Reader 7.0.8 kann im Downloadbereich von ocaholic.ch bezogen werden.

Adobe Reader Support Page
Adobe Acrobat Support Page


Das Schweizer Portal KlassenFreunde.ch soll helfen, den Kontakt zu ehemaligen Klassenkameradinnen resp. Klassenkameraden wieder zu gewinnen.

Seit dem 30. Mai 2006 ist das Schweizer Portal nun auch in Französisch und Italienisch verfügbar.


Wir freuen uns euch heute Abend unseren ersten Wettbewerb präsentieren zu dürfen:

Dabei verlosen wir, in Zusammenarbeit mit www.infotain24.net, drei Vollversionen des beliebten WM-Begleiters 1.5 Premium für Firefox.

Teilnehmen kann jede/r, die/der über eine E-Mail Adresse verfügt. Schickt einfach eine E-Mail mit eurer Adress-Anschrift an wm@ocaholic.ch, so nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil. Einsendeschluss ist der 11.06.06 um 12.00 Uhr.
Die Gewinner benachrichtigen wir noch am selben Tag per E-Mail. Zudem werden wir am 11.06.06 um 18:00 Uhr eine weitere News verfassen, in welcher wir die Gewinner offiziell bekannt geben.


P4M900 mit DirectX-9-Grafik und PCI-Express

Windows Vista benötigt für seine neue 3D-Oberfläche "Aero" mindestens einen Grafikprozessor mit Funktionen für DirectX 9. Via hat nun einen solchen Kern in einen Chipsatz für Pentium- und Core-Prozessoren integriert, der auch mit Vista laufen soll.


North- und Southbridge Blockdiagramm P4M900


Click pics to enlarge

Quelle: golem.de - Via: Chipsatz für Core-2-Prozessoren und Windows Vista


Neue Multimediaschnittstelle nur für Windows Vista

Im Rahmen einer Presseveranstaltung gab ATIs Chef der Abteilung für die Beziehungen zu Spieleentwicklern, Richard Huddy, überraschend an, dass die neue Multimediaschnittstelle DirectX 10 nur für Windows Vista erscheinen soll. ATI bestätigte dies gegenüber Golem.de, Microsoft will dazu noch nicht Stellung nehmen.


Quelle: golem.de - ATI: DirectX 10 erscheint nicht für Windows XP


Gemäss Aussage des Sicherheitsspezialisten Symantec beinhalten die Produkte Symantec Client Security 3.1.0.394, 3.1.0.400, 3.0.2.2010 und 3.0.2.2020 sowie Symantec Antivirus Corporate Edition 10.1.0.394, 10.1.0.400, 10.0.2.2010 und 10.0.2.2020 Schwachstellen, über welche Angreifer schädlichen Code injizieren (Code Injection) können. Patches zur Behebung der Sicherheitslücke stehen vorerst für englischsprachige Produkte zum Download bereit. Die Norton Produktlinie ist von der Schwachstelle nicht betroffen.

Symantec - Sicherheitsbulletin & Patches


Wir freuen uns heute ganz besonders zwei neue Redakteure bei www.ocaholic.ch - Swiss IT News begrüssen zu dürfen. Mit Namen sind dies DaZnoopee und Destroyer2k. In diesem Sinne ein herzliches Hallo an die beiden!

DaZnoopee wird sich in Zukunft mit den Reviews der Kategorien Speichermedien und Eingabegeräte beschäftigen wobei Destroyer2k die Verantwortung für den Bereich der Kaufberatungen übernommen hat.


Heute dürfen wir euch eine weitere Kaufberatung - verfasst von Destroyer2k - präsentieren und wir würden uns freuen, wenn ihr diese auch im Forum diskutiert.


Kaufberatung 19.03.05: Multimedia PC

Das Auswählen von Komponenten für einen aktuellen Computer kann heutzutage einen User ganz schön Nerven kosten. Um dies zu vermeiden, greifen wir dieser Zielgruppe mit unseren Kaufberatungen gerne unter die Arme. Unser Service besteht dabei daraus jeden Monat drei verschiedene aktuelle Konfigurationen zusammenzustellen. Zum einen wäre da ein üblicher Office PC, ein Multimedia PC und ein High-End PC. Das ocaholic.ch Beratungsteam hofft seinen Usern mit diesen Tipps weiterhelfen zu können.

Der folgende Link führt zum Artikel.


Einmal mehr freuen wir uns, euch einen neuen Artikel präsentieren zu dürfen. Dieses Mal handelt es sich um eine Kolumne, verfasst von rewarder, der versucht, mit kritischen und zynischen Worten die heutige "LAN-Kultur" zu umschreiben.

LAN-Party 1998 vs. LAN-Party 2006

Man betrachte sich einen LAN-Kalender auf einer der unzähligen Gaming-Seiten, die mittlerweile in den Untiefen des World Wide Web zu finden sind. Erst stolpert man über solch tolle Namen wie CyperPlay, LanBrother, C-MaxX Enlarged ... und wie sie nicht alle heissen. An der einen nehmen 200 Spieler teil, an der anderen 550 Zocker und noch an einer anderen mehr als 1'000 Gamer. Insgesamt wurden bis dato in der Schweiz 48 und in Deutschland über 150 LAN-Parties alleine für dieses Jahr angekündigt. An all diesen Parties findet man einen straff strukturierten Terminplan, der selbst das Publikum, welches ein Durchschnittsalter von knappen 20 Jahren aufweist, auf Trab halten soll.

Link zur Kolumne

Bezüglich dieser Kolumne würden wir uns besonders freuen, wenn ihr euch die Zeit nehmen würdet, eure Sicht der Dinge im Forum anhand von einigen Worten zu beschreiben und kommentieren.
« 1 ... 815 816 817 (818) 819 820 821 ... 862 »
Hardware - HP R707 Kamera Firmware-Sicherheitsrückrufaktion - News - ocaholic