Plextor stellt TLC-SSDs vor

09.03.2013 - Posted by Marco Haldemann

Plextor
An der CeBIT 2013 hat der japanische Hersteller von Solid-State-Drives Plextor, eine neue Serie von noch namenlosen 2.5 Zoll Consumer-SSDs vorgestellt. Dabei handelt es sich um drei durchaus schnelle SSDs mit 19 Nm triple-level cell NAND Flashspeicher (TLC).

Die drei vorgestellten Modelle haben Kapazitäten von 128 GB, 256 GB und 512 GB, mit 256 MB, 512 MB und 768 MB DDR3 Cache. Angetrieben werden alle drei von einem Marvell 88SS9189 Controller und sind mit einer SATA 6 Gb/s Schnittstelle ausgestattet.

Die 128 GB Ausführung soll sequentielle Lesegeschwindigkeiten von 530 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 380 MB/s haben und dabei 72.000 IOPS 4K Schreibperformance aufweisen.

Bei der 256 GB Variante sollen es satte 540 MB/s beim Lesen und 450 MB/s beim Schreiben sein.

Die schnellste SSD soll aber die 512 GB Version sein und es gemäss Angaben des Herstellers auf extrem schnelle 540 MB/s beim Lesen und 465 MB/s beim Schreiben bringen.

Als Veröffentlichungstermin wurde der August diesen Jahres angegeben.



Quelle: guru3D
Previous article - Next article
comments powered by Disqus